Glossar zum Thema Systemische Aufstellungen

Verdeckte Aufstellung

Das verdeckte Aufstellen.

Bei einer verdeckten Systemischen Aufstellung haben ein Teil oder alle Teilnehmer (Stellvertreter, Klient) keine Informationen bezüglich der „Rolle“ die ihnen zugewiesen wurde oder dem Anliegen. Das verdeckte Aufstellen kann folgende Ziele haben:

  • Das verhindern von beeinflussenden Vorannahmen, damit so ein offener Verlauf der Aufstellung gewährleitet ist.
  • Zum Schutz der Diskretion, Vertraulichkeit und der Persönlichkeit.

Systemische Aufstellungen - Verdeckte Aufstellung